Vita

Das Licht der Welt erblickte ich in Dortmund, im damaligen Ruhrpott, wo die Sonnenstrahlen es schwer hatten, sich einen Weg durch den grauen Himmel zu bahnen. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich dann in einer alten Mühle in Bünde-Dünne inmitten der Natur.
Später studierte ich in Bielefeld an der FH Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Grafikdesign, wo ich auch heute noch lebe und arbeite.
Kreativ und künstlerisch tätig zu sein ist für mich ein fundamentales Bedürfnis.
Auf der Suche nach dem Licht bin ich durch tiefe Gewässer der Seele getaucht, lernte die eigenen Schatten kennen, aber auch die Kostbarkeiten. Dies alles kreativ umzusetzen, was nicht sichtbar und auch nicht mit Worten auszudrücken ist, diese seelischen und spirituellen Themen inspirieren mich bei meinen gemalten Werken.
Seit meiner 1. Saturn-Wiederkehr setzte ich mich auf intellektuelle und kreative Art und Weise mit der Astrologie auseinander. Hinzu kam die intensive Beschäftigung mit Edelsteinen auf kognitiver und intuitiver Ebene, was zur kreativen Umsetzung astrologischer Symbole in Form von Edelsteinschmuck führte.
In den letzten Jahren entstanden immer mehr Schmuckkreationen durch Umsetzung himmlischer Helfer als Engel.
Außerdem fotografiere ich auch lichtvolle Natur- und Edelsteinmotive, die ich als Karten anbiete.

Viel Freude mit meiner himmlischen Kunst und meinen Schmuckkreationen
wünscht Gabriele Welz